Start Über Vamos Der Verein VAMOS! e.V.
Der Verein VAMOS! e.V. PDF Drucken E-Mail

Partnerschaftliche Entwicklungszusammenarbeit -

Der Verein VAMOS! e.V.


Aus der Arbeit der Initiative VAMOS! entstehen Begegnungen mit Menschen in Selbsthilfegruppen, wachsen zum Beispiel Beziehungen zu Mitgliedern einer Obdachloseninitiative, zu Frauen einer Prostituiertengruppe, zu Basisgemeinden und Kleinbauernfamilien im Nordosten Brasiliens. Denen allen ist gemeinsam, dass sie als Betroffene zu Handelnden werden, ihr Schicksal in die eigene Hand nehmen. Der Wunsch entsteht, solche Gruppen gezielt auch finanziell zu stärken. Daher wird Ende 1996 der Verein VAMOS! e.V. gegründet, der ausschließlich gemeinnützige und mildtätige Zwecke verfolgt und als solcher durch Finanzamt und Amtsgericht Dortmund anerkannt ist.

Vierzig Mitglieder von VAMOS! e.V. garantieren, zusammen mit vielen Sympathisanten, die finanzielle Förderung von Entwicklungsprojekten. Besondere Sorgfalt gilt dabei der Frage: Wie vermeiden wir es, durch unsere Hilfe neue Abhängigkeiten zu schaffen, anstatt die Eigenverantwortung der Betroffenen zu stärken? Dafür gibt es zwar keine hundertprozentige Sicherheit, aber einige Kriterien haben sich als hilfreich erwiesen, um diese Gefahr zu mindern. So legt man zum Beispiel großen Wert darauf, dass Projektverantwortliche und auch Betroffene vor Ort persönlich bekannt sind. Daneben wird darauf geachtet, dass Entscheidungen über den Einsatz der Geldmittel demokratisch getroffen werden und auch die Auswertung der Projektarbeit unter Beteiligung möglichst vieler geschieht.

Eine besondere Dimension der Entwicklungszusammenarbeit verdankt VAMOS! der Tatsache, dass einer ihrer Gründungsmitglieder als Fachkraft, zusammen mit seiner brasilianischen Frau, von 1996 - April 2009 in Bacabal, Nordost-Brasilien lebte und arbeitete; dies zusammen mit Basisgruppen und -gemeinden, in denen sich Betroffene organisieren, um gemeinsam ihre Situation zu verbessern. Sein Einsatz ist über die Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe (AGEH) vermittelt und durch ADVENIAT, das Erzbistum Paderborn und VAMOS! e.V. abgesichert worden.

 

 


 

 

Powered by Dortmunder Netzwerktechnik & Consulting